Fotoschlumpfs-abenteuerreisen.de
Fotoschlumpfs Abenteuer bei einem weiteren Naturwunder

Fotoschlumpfs Abenteuerreisen am

North Rim des Grand Canyon

Am Memorial Day 2013 reiste Fotoschlumpfs Abenteuer über Kanab zum 

North Rim des Grand Canyon. Kanab sei an dieser Stelle deswegen 

erwähnt, weil Fotoschlumpfs Abenteuerreisen schon damals den 

unbedingten Wunsch hatte, ein Permit für The Wave im Vermilion Cliffs 

National Monument zu ergattern. Leider war die Aussicht darauf sehr 

gering, aber Fragen kostet ja bekanntlich noch nichts. Die 

Abenteuerreise in die Wave sollte erst ein paar Jahre später 

stattfinden. Stattdessen war nun das North Rim mit der Grand Canyon 

Lodge Ziel. Von Kanab aus waren es ca. 80 Meilen bis zur Lodge, vorbei 

an wüstenähnlichen Feldern aber auch an grünen Wiesen mit Tatomkas, 

als Büffeln. 

Das North Rim liegt auf etwa 2.500 m über dem Meeresspiegel, dass ist 

noch einmal ein Höhenunterschied von 400 m zum South Rim. Der 

Colorado hingegen fließt durchschnittlich 750 m über dem Meeresspiegel. 

Wer es irgendwie einrichten kann, der sollte auf der Westküstentour in 

jedem Fall am North Rim vorbei schauen. Zwar ist der Canyon derselbe. 

Aber der Blick ist faszinierend anders. Während am South Rim Hotels an 

Hotels liegen, der Tourismus nur mit Shuttle Bussen zu kanalisieren ist, 

gibt es auf der Nordseite nur ein einziges Hotel und einen Campingplatz. 

Dementsprechend ruhiger geht es hier zu. Allerdings bedeutet es auch, 

dass man versuchen sollte, dass Hotel im Vorfeld zu buchen. 

Fotoschlumpfs Abenteuerreisen hat die Hütte gut ein halbes Jahr vor der 

Reise gebucht. Am Memorial Day selbst war das Hotel natürlich komplett 

ausgebucht.  

Der Grand Canyon gehört zu den beeindruckensten Naturdenkmälern, 

die Fotoschlumpfs Abenteuer seinen auf bisherigen Reisen gesehen hat. 

Die Serengeti, der Uluru oder die Flora und Fauna des roten Meeres, die 

Wale vor Cape Cod oder die Natürlichkeit der Isla Holbox, das 

Wattenmeer in Deutschland: das alles sind Denkmäler der Natur, die uns 

Menschen ehrfürchtig vor Mutter Gaia machen sollten. Der Grand Canyon 

spielt in derselben Liga, wenn auch anders. Vielleicht ist er der 

Quarterback unter den bekannten Landschaftswundern unseres 

Planeten. Zum Teil hängt das mit seiner riesigen Fläche zusammen, zum 

anderen sicher aber auch, weil er die Vergänglichkeit und Veränderung 

der Erde über so viele Millionen von Jahre dokumentiert. 

Wenn man am North Rim ist muss man unbedingt den atemberaubenden 

Angels Point besuchen. Die vorhandenen Wanderwege sind ohnehin 

Spitzenklasse. Es gibt mehrere weitere tolle Aussichtspunkte. Die Dichte 

an Japaner hält sich im Gegensatz zur Südseite ebenfalls noch in 

Grenzen. Man sollte aber auch die Chance nutzen, abends den 

Sternenhimmel zu betrachten. Aber Vorsicht, am North Rim ist das Klima 

viel rauer. Vor zwei Tagen waren es in Las Vegas schon über 30 Grad, 

am North Rim musste Fotoschlumpfs Abenteuerreisen allerdings 

Temperaturen akzeptieren, die gerade mal knapp über den Gefrierpunkt 

lagen. Hinzu kam an diesem Tag ein relativ starker Wind, der die gefühlte 

Temperatur nochmals ein wenig senkte. Ohne warme Jacke und 

Wolldecke hält sich die Zeit zum Sterne beobachten in argen Grenzen. 

In der Lodge gibt es ansonsten fast alles, Imbiss mit Pizzen, natürlich 

fehlt auch der Souvenirshop nicht. Parkplätze sind ebenfalls kein 

Problem. Abends kannst Du ebenfalls sehr gemütlich bei einem Glas 

Wein den Ausblick auf den Canyon genießen. Vor den „Wilden Tieren“ 

sollte man sich ein wenig in Acht nehmen, da sie keine Scheu vor 

Menschen haben, beim Füttern könnten sie also auch leicht und schnell 

mal zuschnappen.  

Fotoschlumpfs Abenteuerreisen hat hier eine kleine Bildergalerie mit 

Fotos vom North Rim zusammengestellt. Wenn Sie Dir gefallen, lass es 

mich wissen. 

                                                      Grand  Canyon. Grenzenlose Weite - entstanden im Laufe von Millionen Jahren!.e
Grand Canyon North Rim - Powered by Fotoschlumpfs Abenteuerreisen.de Grand Canyon North Rim - Powered by Fotoschlumpfs Abenteuerreisen.de Grand Canyon North Rim - Powered by Fotoschlumpfs Abenteuerreisen.de Grand Canyon North Rim - Powered by Fotoschlumpfs Abenteuerreisen.de Grand Canyon North Rim - Powered by Fotoschlumpfs Abenteuerreisen.de Grand Canyon North Rim - Powered by Fotoschlumpfs Abenteuerreisen.de Grand Canyon North Rim - Powered by Fotoschlumpfs Abenteuerreisen.de Grand Canyon North Rim - Powered by Fotoschlumpfs Abenteuerreisen.de Grand Canyon North Rim - Powered by Fotoschlumpfs Abenteuerreisen.de Grand Canyon North Rim - Powered by Fotoschlumpfs Abenteuerreisen.de Grand Canyon North Rim - Powered by Fotoschlumpfs Abenteuerreisen.de Grand Canyon North Rim - Powered by Fotoschlumpfs Abenteuerreisen.de Grand Canyon North Rim - Powered by Fotoschlumpfs Abenteuerreisen.de Grand Canyon North Rim - Powered by Fotoschlumpfs Abenteuerreisen.de Grand Canyon North Rim - Powered by Fotoschlumpfs Abenteuerreisen.de Grand Canyon North Rim - Powered by Fotoschlumpfs Abenteuerreisen.de Grand Canyon North Rim - Powered by Fotoschlumpfs Abenteuerreisen.de Welt USA Logo von Fotoschlumpf Kochen wie zu Oma's Zeiten Hamburgs Stadt im Grünen Meine Perle Einigkeit und Recht und Freiheit Die Wiege der heutigen Zivilisation Mein Zuhause Mehr von Fotoschlumpfs Abenteuer Dit un Dat

Photo-UpGrade des Grand Canyons 2015.

Fotoschlumpfs Abenteurreisen fliegt über den Grand Canyon

Fotoschlumpfs Abenteuerreisen wollte ursprünglich auf dem Rückweg von der Wave noch einmal zum Grand Canyon. Weterbedingt ist der Zeitplan in dieser einen Februarwoche im Jahr 2015 erheblich ins Trudel geraten. Eine kleines Wiedersehen mit dem atemberaubenden Canyon gab es dann doch noch. Der Rückflug von Las Vegas nach Dallas verlief direkt über den Grand Canyon. Aus dieser Perspektive hat der Canyon auch einen großen Reiz.
Fotoschlumpfs Abenteuer fliegt über den Grand Canyon Fotoschlumpfs Abenteuer fliegt über den Grand Canyon Fotoschlumpfs Abenteuer fliegt über den Grand Canyon Fotoschlumpfs Abenteuer fliegt über den Grand Canyon Welt USA