Fotoschlumpfs-abenteuerreisen.de
Fotoschlumpfs Abenteuer bei einem weiteren Naturwunder

Fotoschlumpfs Abenteuerreisen unterwegs in den USA

Logo von Fotoschlumpf Hamburgs Stadt im Grünen Meine Perle Einigkeit und Recht und Freiheit Die Wiege der heutigen Zivilisation Mein Zuhause Fotoschlumpfs Abenteuerreisen bei den Welterbestätten Mehr von Fotoschlumpfs Abenteuer Dit un Dat Mit Fotoschlumpf in die Zeit der Ahnen reisen.
Beam me up, Scotty Der Westen lebt Von Sonnenuntergängen und Stränden Da muss man mindestens einmal gewesen sein Ein Highlight in NY Freier Fall inbegriffen Warnung und Mahnung One small step for a man, but a ginat leaf for mankind Karibischer gehts auch nicht in der Karibik Da will ich wieder hin John Ford und der Westen Auf den Spuren Georges Washingtons Leider nicht mehr ganz so schön New York New York Der Bogen am Lake Powell Ein großes wunder der Natur Highlight auf Cape Cod Mein Traum Wale vor Cape Cod Einmal ist immer das erste Mal
Fotoschlumpfs Abenteuerreisen am Grand Canyon Der Grand Canyon hat zwei “Uferseiten”. Dazwischen liegt eine atemberaubende Schlucht. Am South Rim gibt es Massentourismus, am North Rim nur ein Hotel. Man muss beides gesehen haben. Fotoschlumpfs Abenteuerreisen wam im Mai 2013 hier.  

USA - das Land der nahezu unbegrenzten Fotomotive

Die USA bieten so viele Reiseziele auf relativ engem Raum. Nimm den Westen,  wo sich Nationalparks an Nationalparks reihen. Hinzu kommen die unzähligen  Parks, die unter indianischer Verwaltung stehen wie zum Beispiel das Monument  Valley, oder auch The Wave in der Vermilion Wilderness und die wunderschönen Antelope Canyons mit ihren faszinierend schönen Beams.   1  An Ostküste sind es vorwiegend die New England Staaten, die touristische  Herzen höher schlagen lassen. Der Indian Summer ist wunderschön, die Niagara  Fälle oder die Whale-Watching Touren vor Cap Cod sind hier neben der  Megametropole New York die Highlights schlechthin. Aber selbstverständlich  gehört auch der weitere Süden der USA dazu. Florida, Reiseziel in 2015, darf  natürlich auch nicht fehlen. Die Südstaaten mit ihrem unvergleichlichen Flair  stehen noch aus. Aber kommt Zeit, kommt Urlaub, kommt Reise.   Eigentlich ist es wie immer: Um das zu erleben und kennen zu lernen, was  interessant und schön für Fotoschlumpfs ist: die Zeit reicht nie aus, um diese  ganzen Postkartenmotive zu sehen und zu genießen. Aber hier handelt  Fotoschlumpfs Abenteuerreisen frei nach Paulchen Panther “ich komme wieder,  keine Frage”. 
Logo von Fotoschlumpf