Fotoschlumpfs-abenteuerreisen.de

Fotoschlumpfs Abenteuer bei Brian 

Ferry

Fotoschlumpfs Abenteuerreisen auf dem Brian Ferry Konzert in Hamburg  

Der 1945 in England geborene Brian Ferry veröffentliche im Jahr 1972 gemeinsam  mit Roxy Music das gleichnamige Album. Bis heute gilt Brian Ferry als einer der  innovativsten Songwriter und Sänger weltweit in der Rock und Pop Szene. 

Brian Ferry im CCH - mit Fotoschlumpfs Abenteuerreisen 

Nun ist eigentlich das CCH in Hamburg nicht unbedingt die Lieblingskonzertlocation  von Fotoschlumpfs Abenteuerreisen. Da Fotoschlumpfs Abenteuerreisen aber erst am  Tag zuvor bei dem lange dauernden Stadtpark Open Air von Lotto King Karl war, hat  das CCH heute auch den Vorteil, das man das Konzert im Sitze genießen kann. Der  Saal 1 fasst etwa 3000 Gäste und offensichtlich war dieses Konzert ausverkauft.  Fotoschlumpfs Abenteuerreisen hatte die Karten für dieses Event erst wenige Tage  zuvor zum halben Preis gekauft. Das Problem, wenn natürlich nur Problem auf  extrem hohen Niveau war das Lotto Konzert am Vortag und das extrem frühe  aufstehen am Montag, um den ersten ICE nach Frankfurt zu bekommen. Aber egal.  Brian Ferry geht vielleicht nicht mehr so oft auf Tour. Und schlafen kann man später  auch noch.  Brian Ferry eilt der Ruf voraus, dass er eine völlig eigenständige Mischung aus  klassicher bis hin zu zeitloser Moderne zu kreieren. Diesen Ruf hat er nicht nur durch  seine Zeit mit Roxy Music und seinen Soloalben erreicht, nein er hat auch im CCH am  20. September deutlich wieder bewiesen.

Femme Schmidt, die Vorband von Brian Ferry  

Als Vorgruppe war Femme Schmidt, die am  Valentistag 1990 geboren wurde die vollkommen  perfekte Einheitzerin für diesen Abend. Femme  Schmidt begann das Konzert eine viertel Stunde  offiziellem Start und hatte eine tolle, wenn auch  kurze Show. die Singersongwriterin aus  Deutschland lieferte eine gute Einstimmung für  das anschließende Konzert des Meisters. 

Brian Ferrys Konzert im CCH

Um 20:45 kamen Brian Ferry und seine Band auf die Bühne und es ging auch sofort  los. Die Setlist, an die ich mich auf Grund meiner kurzen Iphone Mitschnitte  erinnere, findest Du unten. Aber allein schon für Avalon hat sich der ganze Abend  mehr als nur gelohnt. Danke an Olaf Karas, der die Karten zum Glück für  Fotoschlumpfs Abenteuerreisen nicht selbst einlösen konnte.  1. Avonmore 2. Driving me Wild 3. Ladytron  4. Beauty Queen  5. Avalon 6. Zamba  7. Stronger Thpugh your Eyes  8. Bete Noire 9. Tara 10.  Out of the Blue  11.  Take a Chance with me 12.  Loop de Li 13.  One Night stand  14.  Jealouse Guy  In dieser Auflistung von Fotoschlumpfs Abenteuerreisen fehlen noch ein paar Songs.  Aber vielleicht finde ich Online weitere Infos dazu.  Das Konzert jedenfalls war klasse. Die fast 70 Jahre sieht man Brian Ferry nicht an,  die Stimme ist lasziv und klasse. Die Lightshow war einfach toll und die Band war  sensationell gut drauf. Fotoschlumpfs Abenteuerreisen war begeistert von diesem   Abend. Falls Brian Ferry noch einmal im Stadtpark Hamburg spielen sollte, wird  Fotoschlumpfs Abenteuerreisen mit Sicherheit dort sein. 
                                                                                              Brian Ferry im CCH. Ein verschobenes Konzert.
Fotoschlumpfs Abenteuer
´
Der Jedermann in Hamburgs Speicherstadt
Booking.com
Logo von Fotoschlumpf Fotoschlumpfs Abenteuerreisen im CCH bei Brian Ferry Fotoschlumpfs Abenteuerreisen im CCH bei Brian Ferry Fotoschlumpfs Abenteuerreisen im CCH bei Brian Ferry Fotoschlumpfs Abenteuerreisen im CCH bei Brian Ferry Fotoschlumpfs Abenteuerreisen im CCH bei Brian Ferry Fotoschlumpfs Abenteuerreisen im CCH bei Brian Ferry Fotoschlumpfs Abenteuerreisen im CCH bei Brian Ferry Fotoschlumpfs Abenteuerreisen im CCH bei Brian Ferry Fotoschlumpfs Abenteuerreisen im CCH bei Brian Ferry Fotoschlumpfs Abenteuerreisen im CCH bei Brian Ferry Fotoschlumpfs Abenteuerreisen im CCH bei Brian Ferry Fotoschlumpfs Abenteuerreisen im CCH bei Brian Ferry Kochen wie zu Oma's Zeiten Hamburgs Stadt im Grünen Meine Perle Einigkeit und Recht und Freiheit Die Wiege der heutigen Zivilisation Mein Zuhause Fotoschlumpfs Abenteuerreisen bei den Welterbestätten Mehr von Fotoschlumpfs Abenteuer Dit un Dat
Fotoschlumpfs Abenteuer bei einem weiteren Naturwunder Logo von Fotoschlumpf