– Begin Cookie Consent plugin by Silktide – http://silktide.com/cookieconsent –>
Fotoschlumpfs Abenteuerreisen an der East Side Gallery
Fotoschlumpfs-abenteuerreisen.de
Fotoschlumpfs Abenteuerreisen auf dem Himmelsweg
© Fotoschlumpfs Abenteuer / Impressum

Fotoschlumpfs Abenteuerreisen

beim Seddiner Königsgrab

Das Königsgrab von Seddin - by Fotoschlumpfs Abenteuerreisen 

Mitten in der Prignitz liegt eines der  bedeutendsten Megalithgräber in Deutschland. Das  Grab stammt vermutlich aus der Zeit um 1.000 vor  unserer Zeitenrechnung. Auf Grund seiner  gewaltigen Größe wird dieser Bau, der aus Sicht  der damaligen Menschen mit Sicherheit für die  Ewigkeit gebaut wurde, schon aus mehreren  Kilometern Entfernung sichtbar gewesen sein.  Vermutlich galt diese riesige Grab tatsächlich als  eine Fürsten oder Königsstätte der  jungbronzezeitlichen Elite, die zu dieser sicher eine einflussreiche Kaste  war. Das Seddiner Köngisgrab ist leicht zu finden. Fotoschlumpfs  Abenteuerreisen war im April 2012 auf Erdkundungssmission an diesem  spirituellen Ort unserer Ahnen und zeit ein paar Fotos von dem Ausflug auf  dieser Seite.

Lage und Größe des Seddiner Königsgrabes

Der Grabhügel in der Prignitz in knapp 10 m hoch, sein Durchmesser beträgt  immerhin mehr als 63 Meter. Der Grabhügel war über die drei Jahrtausende  seiner Existenz unberührt. Es ist also ähnlich gewesen, wie beim Fund des  Grabes der Nofretete im Tal der Könige. Das Grab ist auch deswegen so bedeutungsvoll für die Archäologen, weil bei  der Graböffnung im Jahre 1899 insgesamt 41 Grabbeigaben gefunden und  sichergestellt wurden. Die Grabbeigaben wurden noch im gleichen Jahr in  das Märkische Museum Berlin verbracht. Die Beigaben haben es geschafft,  3000 Jahre im Seddiner Königsgrab zu überdauern. Für Teile des  Grabschatzes endet das Dasein allerdings im zweiten Weltkrieg. Während  dieser unsäglichen Zeit gingen einige Originale unwiederbringlich verloren.  Die Originale, ergänzt um Repliken der verlorenen Teile sind heute im  Prignitz Museum in Havelberg und im Neuen Museum Berlin ausgestellt.  Begleite Fotoschlumpfs Abenteuerreisen an diesen magischen Ort, an dem  es auch heute Gegenstände aus der heutigen Zeit zu entdecken gibt. Geo  Caching sei Dank.  
                                                                               Fotoschlumpfs Abenteuerreisen an der Berliner East Side Gallery!
Logo von Fotoschlumpf Deutschland Kochen wie zu Oma's Zeiten Hamburgs Stadt im Grünen Meine Perle Einigkeit und Recht und Freiheit Die Wiege der heutigen Zivilisation Mein Zuhause Fotoschlumpfs Abenteuerreisen bei den Welterbestätten Mehr von Fotoschlumpfs Abenteuer Dit un Dat Mit Fotoschlumpfs Abenteuerreisen am Königsgrab Seddin Mit Fotoschlumpfs Abenteuerreisen am Königsgrab Seddin Mit Fotoschlumpfs Abenteuerreisen am Königsgrab Seddin Mit Fotoschlumpfs Abenteuerreisen am Königsgrab Seddin Mit Fotoschlumpfs Abenteuerreisen am Königsgrab Seddin Mit Fotoschlumpfs Abenteuerreisen am Königsgrab Seddin Mit Fotoschlumpfs Abenteuerreisen am Königsgrab Seddin Mit Fotoschlumpfs Abenteuerreisen am Königsgrab Seddin Mit Fotoschlumpfs Abenteuerreisen am Königsgrab Seddin Mit Fotoschlumpfs Abenteuerreisen am Königsgrab Seddin Mit Fotoschlumpfs Abenteuerreisen am Königsgrab Seddin Mit Fotoschlumpfs Abenteuerreisen am Königsgrab Seddin Mit Fotoschlumpfs Abenteuerreisen am Königsgrab Seddin Mit Fotoschlumpfs Abenteuerreisen am Königsgrab Seddin Mit Fotoschlumpfs Abenteuerreisen am Königsgrab Seddin Mit Fotoschlumpfs Abenteuerreisen am Königsgrab Seddin
d
Logo von Fotoschlumpf