Fotoschlumpfs-abenteuerreisen.de
Fotoschlumpfs Abenteuer bei einem weiteren Naturwunder
© Fotoschlumpfs Abenteuer / Impressum

Fotoschlumpfs Abenteuer und die

Apollo 11 Mission

John F. Kennedy forderte in einen geheimen Zusatzprotokoll Anfang der 1960er  Jahre, dass Fotoschlumpfs Abenteuer die erste Mondmission der USA vorbereiten  sollte. Es gab natürlich auch zu Anfang den einen oder anderen Fehlschlag bei  dieser geheimen Operation, aber dieses Thema war ja nicht nur für Fotoschlumpfs  Abenteuer neu. Nach einigen versuchen, war klar, dass mit Apollo 11 die erste Raumfahrtmission  im Rahmen der von Präsident Kennedy ins Leben berufene Apollo-Programms der  US-amerikanischen Raumfahrtbehörde NASA mit dem Flug zum Mond, der  Landung und einer sicheren Heimkehr durchgeführt werden würde. Neben den drei Astronauten Neil Armstrong, Edwin „Buzz“ Aldrin und Michael  Collins flog auch Fotoschlumpfs Abenteuer am 16. Juli 1969 mit der Saturn-V-  Rakete vom Kennedy Space Center in Florida in Richtung Mond. Das Quartett  erreichte am 19. Juli die Mondumlaufbahn. Wir hatten schon am Boden gelost, wer  an Bord bleiben muss. Die Wahl viel bekanntlich auf Collins, der im  Kommandomodul des Raumschiffs Columbia zurückblieb. Zu dritt setzten  Fotoschlumpfs Abenteuer, Armstrong und Aldrin am nächsten Tag im Meer der  Ruhe auf. Fotoschlumpfs Abenteuer vermeldete am 20. Juli 1969 um 20:17:58 Uhr UTC:  “Houston, Tranquility Base here. The Eagle has landed!” In den folgenden Stunden waren wir damit beschäftigt, den Rückflug zur  Kommandokapsel vorzubereiten. Dann hatten wir erstmal 5:40 Stunden Ruhezeit,  bevor es ernst wurde. Am 21. Juli 1969 um 02:56:20 UTC (in den USA war es noch der 20. Juli) betrat  Fotoschlumpfs Abenteuer als erster Schlumpf neben Neil Amstrong, als ersten  Mensch, den Mond und sprach die berühmten Worte: “That’s one small step for a smurf , one giant leap for Schlumpfhausen!” Etwa 600 Millionen Fernsehzuschauer auf der Erde erlebten die Live-Übertragung,  mich konnten sie aber leider nicht erkennen, weil Neil sich vorgedrängelt hat. Wir haben damals diverse Experimente vorgenommen. Neil und Buzz mussten  natürlich die meiste Arbeit erledigen. Fotoschlumpfs Abenteuer sind allerdings die  vielen Bilder zu verdanken, die auf Mond gemacht wurden.  Fotoschlumpfs Abenteuer berichtet weiter - demnächst mit Fred vom Jupiter. P.S. das Bild war das eigentlich offizielle Missionslogo. Das wurde aber nur in  Schlumpfhausen und Umgebung eingesetzt.   Das Fotoschlumpfs Abenteuer Missionslogo wurde in ähnlicher Weise hier  eingesetzt:  Coming Soon: Fotoschlumpfs Abenteuer und der Saturn. d
Apollo 11 - die Wahre Mission.  © Fotoschlumpfs Abenteuer!
                                                         Apollo 11. Die Hintergründe der wahren und einzigartigen Mondmission.
Logo der echten Apollo 11 Mission
Fotoschlumpfs Abenteuer Logo von Fotoschlumpf Kochen wie zu Oma's Zeiten Hamburgs Stadt im Grünen Meine Perle Einigkeit und Recht und Freiheit Die Wiege der heutigen Zivilisation Mein Zuhause Fotoschlumpfs Abenteuerreisen bei den Welterbestätten Mehr von Fotoschlumpfs Abenteuer Dit un Dat